Unsere Leistungen

Unsere Leistungen im Überblick

Zementestrich

Fließestrich

Epoxydharzestrich

Leichtestrich

Betonglätten

Beschichtungen

Wärmedämmung

Bodenabdichtung

Wir bringen Zementestrich und jede andere Estrichart, wie zum Beispiel Fließestrich, Leichtestrich, oder Epoxydharzestrich auf Ihren Industrieböden oder als Bodenabdichtung in privaten Gebäuden, Balkonen oder Terrassen und Tiefgaragen auf. Besondere Umsicht wird bei Dachterrassen verlangt. Sie sind meist mit einem Gefälle gebaut, Vorkehrungen gegen Stauwasser sind zu treffen. 


Dort wo erforderlich, führen wir Betonglättungsarbeiten durch. Wir setzen dazu geeignete Geräte ein. Je nach Reifegrad des Betons sind hier verschiedene Methoden einsetzbar. In Sanierungsprojekten kann maschinell auch gehärteter Beton geglättet werden. Der geglättete Beton sollte versiegelt werden. 


Der Zementestrich wird mit der geeigneten Mischung aus Zement und Zusatzmitteln aufgebracht. Die Zusatzmittel verhindern Rissbildung und verbessern die Haftfähigkeit. Dieser Estrich ist unempfindlich gegenüber Nässe und kann innen und außen sowie im Nassbereich verlegt werden. 

Leichtestrich enthält neben dem Zement Zusatzstoffe wie EPS (Styropor), Mineralstoffe und Schnellhärter, die den Estrich leichter machen. Der Leichtestrich wird in alten Gebäuden mit geringer Tragfähigkeit verwendet oder dann, wenn mit großen Mengen Höhenausgleiche durchgeführt werden müssen.


Dieser Estrich muss jedoch mit einer Druckverteilschicht überdeckt werden, weil er Punktlasten nicht gut aushält. 


Einen extrem robusten Boden bildet der Epoxydharzestrich. Das Kunstharz wird zusammen mit Quarzsand eingesetzt. Dieser Estrich ist etwas kostenintensiver und ideal für Nassbereiche geeignet. 


Sie wollen genaueres über die verschiedenen Estricharten erfahren?

Hier entlang